SVAFußballAktuelles

(C-Jgd.)4. Spieltag Kreisklasse Ost Erlangen/Pegnitzgrund

TSV Lauf – SV Altensittenbach 0:9 (0:6)
Am 4. Spieltag der Kreisklasse konnte die C-Jugend des SV Altensittenbach am Sonntagvormittag den
ersten Sieg verbuchen. Das Spiel beim TSV Lauf wurde deutlich mit 9:0 gewonnen.
Die Spieler des SVA eröffneten den Torreigen schon mit dem ersten Angriff und erzielten innerhalb
der ersten fünf Minuten insgesamt 3 Treffer.
Im weiteren Spielverlauf wurden den flinken Stürmern mit geschickten Pässen immer wieder gute
Torchancen ermöglicht. Die wenigen Angriffsversuche der Heimmannschaft konnten, dank einer
geschlossenen Abwehrarbeit, ohne größere Probleme verteidigt werden.
Zur Halbzeit führte die Mannschaft von Trainer Martin Schwarz bereits mit 6:0.
Nachdem Seitenwechsel änderte sich der Spielverlauf nicht. Die Nachwuchself des SVA blieb die
spielbestimmende Mannschaft, verwertete die sich ergebenden Torchancen jedoch nicht mehr so
konsequent. Da die Abwehrreihe ihren Auftrag jedoch bis zum Schluss konzentriert erledigte, konnte
ein 9:0 Sieg bejubelt werden.
Tore SVA: Luber (4); Pirner; Pop; Sperber; Bracher; Scharrer
Mannschaft des SVA:
Loos; Ferstl; Bauer; Häußer; F. Rogoz; Albasher; Pop; Luber; Bracher; Pirner; Söllner; Hofmann;
Scharrer; Sperber

Anmelden

Passwort vergessen? Neues Passwort vergeben

Noch kein Benutzerkonto? HIER geht’s zur Registrierung.