SV 1928 Altensittenbach e.V.

SVAFußballAktuelles

23.09.2021 D2- Jugend

SV Kirchenbirkig – SV Altensittenbach 3:7

Die D2-Jugend des SV Altensittenbach hat am Donnerstagabend mit 7:3 bei SV Kirchenbirkig
gewonnen und feiert somit den 2. Sieg in der Meisterschaftsrunde der Kreisgruppe 5.
Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase steigerte sich die Mannschaft des SVA und ging in der 10.
Spielminute mit 1:0 in Führung. Mit diesem Treffer wurde die Mannschaft selbstbewusster und
übernahm das Spielgeschehen zu ihren Gunsten. Die deutliche Überlegenheit führte zu weiteren
Treffern und so stand es zur Halbzeit bereits 5:0 für die Gäste aus Altensittenbach.
Kurze Zeit nach Beginn der 2. Halbzeit gelang dem Auswärtsteam ein weiteres Tor und mit diesem
Treffer schien das Spiel entschieden zu sein. Die tapfer kämpfende Heimmannschaft gab sich jedoch
nicht geschlagen und kam innerhalb von nur 2 Minuten zu 2 Torerfolgen. Beflügelt von diesen
Erfolgserlebnissen und auch aufgrund der einen oder anderen Unachtsamkeit in der Abwehr der
Gäste drängte das Team des SV Kirchenbirkig auf den nächsten Treffer.
Knappe 10 Minuten vor dem Ende der Partie gelang dann auch das Tor zum 3:6 und sorgte für eine
gewisse Spannung beim Trainerteam des SVA. Ein Abstimmungsfehler in der Verteidigung des
Heimteams sorgte dann gut 3 Minuten vor dem Schlusspfiff für den finalen Spielstand.
Torschützen: Max Rogoz (2); Timon Pirner (2); sowie ein Eigentor
Mannschaft des SVA:
Loos; Ferstl; Söllner; Popp; Maslo; Hofmann; Pirner; Brunner; M. Rogoz; Sperber; Triebel; Häußer

Anmelden

Passwort vergessen? Neues Passwort vergeben

Noch kein Benutzerkonto? HIER geht’s zur Registrierung.