SV 1928 Altensittenbach e.V.

SVAFußballAktuelles

(2.M.) 12. Spieltag A-Klasse 6 Erlangen/Pegnitzgrund

SG SV Henfenfeld 2/SC Engelthal/SV Altensittenbach 2 3:4(2:3) SV Schwaig 2

An einem sonnigen Sonntag Nachmittag konnte sich die Bezirksliga-Reserve verdient mit 4:3 durchsetzen.

Bereits in der ersten Minute erzielte Müller das Tor für die Gäste, da scheinbar die gesamte Heim-Elf noch nicht wirklich anwesend war. Danach spielten die Gäste Katz und Maus mit dem Heimteam ohne aber wirklich gefährlich vors Tor zu kommen. Nach einem Konter in der 25. Minute konnte Barb, nach Vorlage von Gosman, den überraschenden Ausgleich erielen. Gleich im Gegenzug bekam man dann aber wieder den Rückstand serviert. In der 28. Minute tauchte Giesche frei vor Reinl auf und markierte die erneut verdiente Führung. Zehn Minuten später hat dann Tafaj einen Sehenswerten Treffer per Freistoß erzielt. Er brachte den Ball aus gut 22 Metern ins linke obere Eck unter. Kurz danach köpfte Demirtas eine Bogenlampe von Gosman ins Tor. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeit. Nachdem Seitenwechsel drückten die Hausherren endlich mal etwas mehr und erspielten sich weitere gute Chancen. Aber wie so oft in dieser Saison wurde man für das auslassen bestraft, denn in der 58. Minute konnte Müller einen fein ausgespielten Spielzug mit dem 2:4 veredeln. Danach haben die Hausherren etwas die Köpfe hängen gelassen und die Schwaiger hatten genug Möglichkeiten um den Spielstand zu erhöhen. Am Ende köpften sich die Gäste fast ein Eigentor, aber der Ball ging an den Innenpfosten und Patrick Arnold markierte in der letzten Minute noch das 3:4. Am heutigen Tag sah man etwas Kraftlos aus!

Anmelden

Passwort vergessen? Neues Passwort vergeben

Noch kein Benutzerkonto? HIER geht’s zur Registrierung.